Produkte | News | Service | Know How | Partner | Referenzobjekte | Downloads | HändlerKontakt | Home
 
  Aktuell
  Color Creativ 2011
  Schimmelschutz-System
  ColorEye
  Farbleitsystem
  Herbol-Zenit Power
  Innenwandstruktur
  VOC 2010
  Nano-Fassadenfarbe
  Herbol Nachrichten
  Herbol InfoPlus
 Impressum | Sitemap
  





Für den Herbol Newsletter
melden Sie sich hier an.
Das neue Verpackungsdesign
Konzept und Farbleitsystem.


Die Etiketten aller Gebinde wurden neu gestaltet. Jedes Produkt hat eine neue eigenständige Markenoptik erhalten, die dem professionellen Verwender die hochwertige Herbol-Qualität vermittelt. Jetzt kann der Maler die verschiedenen Produkte schnell und sicher unterscheiden. Dazu der verantwortliche Produktmanager Raphael Oeggerli: "Für alle Gebinde und die Dokumentationen haben wir ein neues, konsequent anwenderorientiertes Farbleitsystem entwickelt, das erste seiner Art. Alle sechs Produktgruppen sind farblich eindeutig gekennzeichnet. Piktogramme und technische Zeichnungen auf den Etiketten informieren zusätzlich über die Produkteigenschaften und die richtige Anwendung. So ist jetzt die Orientierung für jeden ganz einfach."

Muss der Maler zum Beispiel eine Fassade beschichten, orientiert er sich an der blauen Banderole, grün steht für Wandfarben, rot für Lacke und Lasuren. Gewebe-, Beton- und Rissarmierungssysteme sind gelb, grau bzw. orange gekennzeichnet. Teilweise neu entwickelte Piktogramme auf den Etiketten zeigen schnell und übersichtlich, was bei der Vorbereitung und Verarbeitung wichtig ist, und sorgen so auch für mehr Sicherheit.

Bevor die endgültige Entscheidung für die neue Gestaltung der Packungen und Etiketten fiel, wurden sie in der Praxis getestet. Dazu wurden die Entwürfe verschiedenen Malermeistern vorgelegt, deren Anregungen später in die Gestaltung eingeflossen sind. Die neue Packungslinie wird nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa eingesetzt.

Dank der Etikettierung auf Vorder- und Rückseite sind Name und Farbgruppe des Produktes jederzeit zu erkennen. Selbstverständlich werden auch alle Broschüren zukünftig dank des Farbleitsystems leicht einem Produktbereich zuzuordnen sein.

Das neue Verpackungskonzept beruht auf drei Komponenten:

A Das neue Farbleitsystem

    
    
 
 
 
B Die neuen Gebinde und Etiketten

  
 

  Die Banderole
        - Die Farbe der Banderole richtet sich nach dem Farbleitsystem (siehe Punkt A)

  Der Produktname

  Die Produktbeschreibung

  Der Kategoriestreifen
        - Seine Farbe richtet sich nach dem Farbleitsystem (siehe Punkt C), z.B. gelb = Premium-Produkt

  Die Piktogramme
 
 
 
C Die Farben in der Anwendung