Produkte | News | Service | Know How | Partner | Referenzobjekte | Downloads | HändlerKontakt | Home
 
  Aktuell
  Innenwandstruktur
  VOC 2010
  Nano-Fassadenfarbe
  Nano-Technologie
  Kooperation
  Vorteile
  Kundenansprache
  Referenzen
  FAQ
  Presse
  Herbol Nachrichten
  Herbol InfoPlus
 Impressum | Sitemap
  





Für den Herbol Newsletter
melden Sie sich hier an.
Von BASF erdacht. Von Akzo Nobel gemacht.




 

BASF konnte für das innovative Nano-Bindemittel COL.9® den "Farbe-und-Lack-Preis des Jahres 2004" in Empfang nehmen. Akzo Nobel hat eine Kooperation mit BASF abgeschlossen und seitdem kontinuierlich an der Nutzung des Nano-Bindemittels in einer praxisgerechten Fassadenfarbe geforscht. In mehrjähriger Entwicklungsarbeit, unzähligen Bewitterungstests und zahlreichen Praxisanwendungen wurde Herbol-Symbiotec® zur Marktreife geführt. Das Max-Planck-Institut bescheinigt Herbol-Symbiotec®, dass die anorganischen Nanopartikel homogen in die organischen Polymerteilchen der wässrigen Dispersion eingearbeitet wurde und es sich bei Herbol-Symbiotec® um eine echte Nano-Fassadenfarbe handelt.

Die innovative Nanokompositfarbe vereinigt die Vorteile einer organischen und mineralischen Farbe. Diese Symbiose führt zu einer bisher unerreichten Reduzierung der Schmutzaufnahme. Mit Herbol-Symbiotec® bleiben die Fassaden länger sauber und schön.