Farbabweichungen und -veränderungen

Was ist tolerierbar – was ist reklamierbar!

Seminarinhalte
Tolerierbare und nicht tolerierbare Farbabweichungen.


Festlegung und Information für die Planung der Farbgebung, der Ausschreibung, der Bemusterung und Abtönung
von Beschichtungsstoffen und ihrer handwerklichen Verarbeitung.


• Abmusterung von Farben
• Einflüsse auf die Wahrnehmung von Farben
• Abtönung von Beschichtungsstoffen


Farben verändern sich im Laufe der Zeit. Was muss im Vorfeld bei der Planung berücksichtigt werden und wie
wird eine übliche Farbveränderung bewertet?


• Beschichtungsstoffe
• Bindemittel
• Farbe
• Pigment/PVK


• Produktbezogene Einflussfaktoren
• Witterungsbedingte und klimatische Einflussfaktoren
• Prognose der möglichen Farbveränderung und Klassifizierung